FAQs

Bist du schweizweit unterwegs?


Ja. Auf Wunsch und falls möglich auch über die Landesgrenzen hinaus. Ich verrechne die ÖV-Kosten ab Olten (meinem Wohnsitz).




Gibt es ein Kennenlerntreffen?


Normalerweise findet der Kontakt vor den Fotosessions über Mail, What's App oder Anruf/Facetime statt. Bei Hochzeitsreportagen können wir uns, falls erwünscht, im Voraus entweder in Olten oder bei der Hochzeitslocation treffen.




Wann bekomme ich meine Bilder?


In der Regel im Zeitraum von zwei Wochen. Bei einer Hochzeitsreportage dauert die Selektion und Bearbeitung vier bis fünf Wochen. Falls du dich nun fragst, was so lange dauert: Der wirklich aufwendige Teil meiner Arbeit beginnt für mich erst nach der Fotosession/der Fotoreportage. Die Entwicklung in der Dunkelkammer, wie man sie von früher kennt, findet heute zwar auf digitalem Wege statt – braucht aber trotzdem viel Zeit: Die RAW-Dateien werden doppelt abgesichert, eingelesen, sortiert, selektiert und einzeln bearbeitet. Danach werden die fertigen Bilder in Jpgs oder Tiffs exportiert und schliesslich via wetransfer verschickt und nochmals extern gesichert.




Wieviele Bilder bekomme ich?


Bei den Fotosessions (Pregnancy,Newborn,Family) kannst du in der passwortgeschützten Onlinegalerie 20 Bilder auswählen (mit Herz markieren), diese Bilder bekommst du in bearbeiteter Version von mir via WeTransfer zugeschickt. Für jedes weitere Bild gilt der Preis von 10CHF. Bei Hochzeitsreportagen bekommst du alle verwertbaren Bilder. Diese werden einzeln bearbeitet (keine Stapelverarbeitung). Bei sechs Stunden fotografischer Begleitung sind das erfahrungsgemäss ca. 400 Bilder.




Wie bekomme ich die Bilder?


Du bekommst per Mail einen Link via WeTransfer, mit dem du all deine Bilder in bester Qualität downloaden kannst.




Wie lange dauert eine Fotosession?


Im Normalfall sollte eine Stunde dafür eigerechnet werden. Bei Newbornsessions und Familienreportagen passen wir uns dem Baby/den Kindern an. Bei Hochzeiten ist es möglich, die Paarsession an verschiedenen Orten oder zu verschiedenen Zeiten (z.B.: 30min nach dem Apéro und 30min bei Sonnenuntergang draussen) durchzuführen. Das können wir alles gemeinsam im Voraus besprechen.




Veröffentlichst du meine Bilder?


Nicht ohne deine Zustimmung. Deine Bilder werden selbstverständlich vertraulich behandelt und die Entscheidung, ob und in welcher Form ich sie auf meinen Online-Kanälen benutzen darf, liegt voll und ganz bei dir. Natürlich freue ich mich, wenn du mir dein OK gibst.




Für welchen Zeitraum begleitest du Hochzeiten?


Das ist unterschiedlich und die Entscheidung liegt bei euch. Ich begleite sowohl kurze, standesamtliche Trauungen als auch ganze Tage oder Wochenenden. Für eine allumfassende Hochzeitsreportage ist es am schönsten, wenn ich vom Getting Ready bis in die Abendfestlichkeiten hinein (Tanz, Kuchen und Darbietungen) dabei sein kann.




Wie kann ich mich für die Fotosession vorbereiten?


Entspannt sein ist das Wichtigste – just relax! Ich werde dir/euch mit ein paar Anweisungen und Lockerungsübungen unter die Arme greifen. Informiert mich im Voraus über allfällige Wünsche (Bildvorstellungen, Einbindung von Accessoires, etc.), damit ich mich optimal vorbereiten kann.




Bietest du auch Fotoalben an?


Zurzeit noch nicht. Ich bin jedoch gerade dabei, ein erstes Ansichts-Exemplar zu erstellen. Wenn Interesse besteht, sprich mich am besten direkt an.




Wie bezahlen wir dich?


Du bekommst per Mail eine Rechnung, die du bequem via Online Banking oder Twint einzahlen kannst.




Hast du auch Gutscheine?


Ja. Schreib mir einfach via Kontaktformular.





  • facebook-square
  • Instagram - Schwarzer Kreis

© 2020 by Talitha Violetta Gloor